Aushang Mandanten Mai

Aushang Mandanten Mai

by Gemeinhardt18.05.20 Allgemein

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mandanten,

auch wir möchten einigermaßen, aber doch behutsam, zurück zur Normalität.

Wir sind ab Montag, den 04.05.2020 im Büro wieder mit halber Mannschaft vertreten. Die 2. Hälfte arbeitet im Home-Office. Wir werden dann bis auf Weiteres wöchentlich durchwechseln.

Auch die Mitarbeiter, die zu Hause arbeiten, stehen Ihnen natürlich am Telefon oder per  E-Mail wie gewohnt zur Verfügung. Jedoch können Sie von diesen Mitarbeitern nur zurückgerufen werden. Bitte hinterlassen Sie daher im Sekretariat oder per E-Mail Ihre Telefonnummer.

Unterlagen können, wie bisher auch, entweder im Briefkasten eingeworfen werden oder Sie klingeln und wir lassen Sie ins Haus zum Tausch der Unterlagen.

Wir bitten nach wie vor um Verständnis, wenn von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8:00 bis 13.00 Uhr keine persönlichen Termine stattfinden können.

Ab 13 Uhr oder auch am Freitag zwischen 8:00 und 14:00 Uhr können gerne wieder persönliche Termine vereinbart werden. Ich bitte jedoch, dies vorerst nur in wichtigen Fällen zu tun.

Im Büro stehen Mittel zur Desinfektion bereit. Bitte kommen Sie zu den Terminen nur mit Mund-Nasen-Schutz ins Büro. Auch wir empfangen Sie zu den Terminen nur „maskiert“, zu unser aller Schutz. Sollten Sie mal Ihren Schutz vergessen haben, könnten wir zur Not auch hier im Büro damit aushelfen.

Auf der Website www.peter-gemeinhardt.com sind die Kontaktdaten aller meiner Mitarbeiter, was die E-Mails betrifft. Die Durchwahlnummern sind derzeit meist nicht direkt erreichbar. Bitte probieren Sie es über die Vermittlung im Büro unter der              0921 – 15 12 75 50. Fax-Nr. ist die 0921 – 15 12 75 59. Anrufe ins Home-Office werden, wie bereits erwähnt, nicht direkt weitergeleitet.

Wir werden Ihnen auch weiterhin verschiedene Hinweise und Hilfen geben, wie Sie bestmöglich durch die Krise kommen. Wir bitten Sie, sich jedoch auch weiterhin selbst über seriöse Internetseiten, Banken, Institutionen, die Agentur für Arbeit, Kammern, Berufsverbände etc. zu informieren. So werden auch wir etwas entlastet. Für Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Auch wir hoffen auf baldige Normalität, aber müssen UNS und auch SIE weitern schützen und den Anweisungen und Empfehlungen der Politik folgen. Bitte bleiben Sie GESUND.

Es grüßt Sie ganz herzlich

Peter Gemeinhardt & TEAM

 

  • SHARE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.